Anreise

Die Be­woh­ner der li­pa­ri­schen In­seln ha­ben sich seit Jah­ren er­folg­reich ei­nem Flug­ha­fen wie­der­setzt. Die re­la­tiv lang­wie­ri­ge An­rei­se ist Fluch und Glück zu­gleich hat sie die In­seln doch vor dem Mas­sen­tou­ris­mus be­wahrt. Die nächs­ten Flug­hä­fen lie­gen in Ca­ta­nia und Pa­ler­mo. Von dort mit dem Zug oder Bus nach Mes­si­na oder Mi­laz­zo. Dann mit dem Trag­flä­chen­boot oder der Fäh­re zu den In­seln. Ei­ne wei­te­re Mög­lich­keit ist die An­rei­se mit der Fäh­re von Nea­pel.

ÜBER CATANIA
Vom Flug­ha­fen di­rekt mit dem Bus nach Mes­si­na oder in die Ci­ty. Von der In­nen­stadt mit Bahn oder Bus nach Mes­si­na. Die Bus­se star­ten ganz in der Nä­he des Bahn­hofs (al­ler­dings nicht am Bahn­hofs­platz). In Mes­si­na heißt es um­stei­gen nach Mi­laz­zo. Die Bus­hal­te­stel­le liegt ei­ni­ge hun­dert Me­ter vom Bahn­hof ent­fernt. Ei­ne Al­ter­na­ti­ve ist vom Ha­fen Mes­si­na mit dem Alis­ca­fi (ver­kehrt al­ler­dings nicht so häu­fig, wie von Mi­laz­zo) di­rekt zu den In­seln. In Mi­laz­zo hal­ten die Bus­se di­rekt am Fähr­ha­fen. Von dort geht es dann mit Fäh­ren oder Trag­flä­chen­boo­ten wei­ter.



ÜBER PALERMO
Vom Flug­ha­fen mit Bus oder Ta­xi in die In­nen­stadt zum Bahn­hof. Mit der Bahn an der Küs­te ent­lang nach Mi­laz­zo. Vom Bahn­hof mit Bus oder Ta­xi zum Fähr­ha­fen. Im Som­mer gibt es di­rek­te Schiffs­ver­bin­dung von Pa­ler­mo.

ÜBER NEAPEL
Vom Flug­ha­fen mit Bus oder Ta­xi zum Ha­fen. Dann mit der Fähr­li­nie Si­re­mar zu den Äo­li­schen In­seln. Au­ßer­halb der Sai­son ver­keh­ren Boo­te in der Re­gel 2 x die Wo­che. Im Som­mer täg­lich.